Beschreibung

Das Design der Möbel aus der Kollektion “MOSAÏQUE” greift eine der großen Erfolgsgeschichten des Unternehmens aus dem 19. Jahrhundert auf. Das Dekor des von Eugen Boch erfundenen Bodenmosaiks aus Keramik findet sich, modern interpretiert, als Designelement in den Möbeln wieder und verleiht ihnen eine eigene, individuelle Note.Das Boxspringbett “Laila” in Schwebeoptik ist der absolute Hingucker. Das extra hohe Kopfteil kann man nicht übersehen. Durch diese Kombination wirkt das Boxspringbett “Laila” wie für Könige geschaffen.Der Unterbau TFK 500 kann je nach Ihrem Wunsch durch eine der 4 verschiedenen Taschen-Federkernmatratzen ergänzt werden, von TKF 500 bis zum komfortablen TFK 4000. Alle Matratzen sind in Härtegraden H2, H3, H4 oder in deren Kombinationen erhältlich. Der 6 cm hohe Kaltschaumtopper ist ebenfalls inklusive.Das bequeme Boxspringbett “Laila carré” in Schwebeoptik von Villeroy & Boch besitzt ein modernes Design und sorgt in der Nacht für wohltuende Entspannung. Als Blickfang fungiert das extra hohe, gepolsterte Kopfteil, das eine bequeme Stütze zum Anlehnen bietet. Es ist hochwertig bezogen und besticht durch sein auffälliges Mosaikmuster, das sich in einer Kontrastfarbe über die gesamte Fläche erstreckt. Dagegen sind die Seitenteile des Polsterbetts dezent unifarben meliert und harmonieren optimal mit dem Muster des Kopfteils. Zurückgesetzte Füße verleihen dem Schlafzimmermöbel eine schwebende Optik, die für ein modernes Ambiente sorgt. Dank der Gestaltung fügt sich das Bett in die meisten Wohnstile ein und lässt sich vielfältig kombinieren. Es ist wahlweise als Einzelbett oder als Doppelbett in verschiedenen Breiten erhältlich. Unterschiedliche Trendfarben ermöglichen zudem eine Auswahl, die zur bestehenden Einrichtung passt. Ausgestattet ist es mit einer qualitätsvollen Taschen-Federkernmatratze, die in vier verschiedenen Komfortstufen ausgewählt werden kann sowie mit einem Topper. Premium- und Aufbauservice sind inklusive: das Villeroy & Boch Boxspringbett “Laila” in Schwebeoptik.